Schwimmerschalter Individuell

Reed Schwimmerschalter sind potentialfrei und basieren auf einer sehr einfachen, aber bewährten Technologie. Es lassen sich bis zu 6 Grenzstände kontrollieren. Schwimmerschalter werden gemäss Kundenanforderung designt und produziert, sind einfach einzubauen und bedürfen keiner Programmierung.

Unsere Schwimmerschalter basieren auf dem bewährten Reed Kontakt-/Magnet-Prinzip, welches eine zuverlässige und langlebige Funktionsweise gewährleistet. Das einzige bewegliche Bauteil des Sensors ist der Schwimmer selbst.

Schwimmerschalter
  • Kundenspezifische Produktion ab einem Stück
  • Grosse Materialvielfalt
  • Kundenspezifische elektrische und mechanische Anschlüsse
  • bis zu 6 Schaltpunkte (Grenzstände)
  • Optional in Lebensmittel-Ausführung (Elektropolitur)
  • Optional in EX-Ausführung
  • Mit Temperaturschalter oder PT100 / PT1000 kombinierbar
  • Zuverlässig
  • Wartungs- und verschleissfrei
  • Einfacher Einbau
  • Keine Programmierung erforderlich
  • Potentialfreier Kontakt

TECHNISCHE ANGABEN

  • Mechanische Anschlüsse

    G1/8", G1/4", G3/8", G1/2", G1", G1.5", G2", Flansch, Verstell-Verschraubung (optional inkl. Kontermutter)

  • Materialien Mechanik

    PVC, PP, PVDF, Edelstahl

  • Materialien Schwimmer

    PVC, PP, PVDF, Edelstahl, Buna

  • Dimensionen Schwimmer

    Ø 16 - 52mm

  • Dimensionen Rohr

    Ø 8 - 16mm

  • Sensorlänge

    Individuell in mm ab Dichtkante

  • Einbauarten

    Von innen, von aussen oder umgekehrter Einbau

  • Einbaulage

    Max. 30°

  • Anzahl Schaltpunkte

    1 - 6 Schaltpunkte

  • Elektrische Anschlüsse

    Anschlussdose, Kabel, Steckverbindung oder nach spezifischem Kundenwunsch

  • Materialien Anschlussdose

    Aluminium, Polyamid

  • Materialien Kabel

    PVC, PUR, Silikon, Teflon, FEP oder nach spezifischem Kundenwunsch

  • Schaltfunktion

    Öffner (NC), Schliesser (NO), Umschalter (CO)

  • Max. Schaltleistung

    10W

  • Max. Schaltspannung

    25V/AC, 50V/DC (optional 230V/AC)

  • Temperaturbereich

    -20 °C bis 200 °C
    (von Schwimmer und Material abhängig)

  • Druckbereich

    Darf im Druckbereich nicht als sicherheitsrelevante Begrenzungseinrichtung eingesetzt werden.
    P max. auf Anfrage, der Druckbereich ist immer vom Schwimmer abhängig.

  • Schutzart

    Bis zu IP68

  • Zulassungen

    EX-Ausführung, Lebensmittel (Elektropolitur)

  • Baugruppe

    Einbau in Baugruppe möglich

  • Hinweis

    Die Sensoren basieren auf einer modularen Bauweise und können individuell zusammengestellt werden.

Teammitglied
Ruedi Stockmann
Technischer Vertrieb

Kontaktieren Sie uns.

Gerne unterstützen wir Sie, die Ideale Lösung zu finden.

Angebot anfordern

Wie können wir Ihnen helfen?

Senden Sie uns eine Anfrage oder rufen Sie uns an

  • Mein Anliegen

  • Meine Kontaktangaben

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.
Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit die optimale Anzeige der Seite.
Browser aktualisieren