Kettentester für Schwimmerschalter und Messwertgeber

Sensorik-Anwendungen

Optimales Flüssigkeitsmanagement dank individueller Anwendungsmöglichkeiten der Sensortechnologie.

Sensoren für Flüssigkeitsmanagement

Reed Electronics bietet individuelle Sensoren für unterschiedliche Anwendungen zur Kontrolle von flüssigen Medien und zum Detektieren und Überwachen von Grenz- und Füllständen.

Die Anwendungen eignen sich besonders für den Einsatz in Füllstandmessung, Dosiersystemen, Grenzstanderfassung, Überfüllsicherung sowie Leckage- und Positionsüberwachung.

Teammitglied
Marco Röthlin
Vertriebsleiter & PMO

So vielfältig die Anwendungsbereiche, so individuell sind unsere Lösungen.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne unverbindlich.

Individuelle Anwendungsmöglichkeiten

Egal ob Sie den Füllstand flüssiger Medien kontinuierlich überwachen oder deren Grenzstand messen möchten, ob Sie eine integrierte Näherungserfassung wünschen oder die Ausführung mit Sauglanze zur gleichzeitigen Entnahme und Befüllung bevorzugen – Reed Sensoren werden passgenau auf Ihre Anforderungen abgestimmt und individuell für Sie gefertigt.

Dank unserer jahrelangen Erfahrung im Flüssigkeitsmanagement eignen sich unsere Produkte für vielfältige Einsatzbereiche und werden dabei stets höchsten Anforderungen gerecht.

Nik Thaqi – Technischer Vertrieb | Reed Electronics AG

Anforderungen Sensorik-Anwendungen

Unsere Produkte werden unterschiedlichsten Zuständen wie explosiven Atmosphären, extremen Temperaturen, hohem Druck, aggressiven Medien oder wechselnder Mediendichte ausgesetzt.

Dank qualitativ hochstehenden Komponenten, robusten Materialien und unserer langjährigen Erfahrung in der Entwicklung und Konstruktion halten Reed Sensoren in jeder Umgebung zuverlässig stand.

Anforderungen

Explosive Atmosphäre

Ausführung für den Einsatz im EX-Bereich.

Extreme Temperaturen

Beständigkeit von -50 bis > +300° Celsius.

Hoher Druck

Druckbeständige Ausführung bis > 40 Bar.

Aggressive Medien

Jahrelange Erfahrung und interne Listen für Materialbeständigkeit gegen verschiedenste Medien.

Wie funktionieren Sensoren für explosive Atmosphären?

Geräte oder Anlagen, die für den Einsatz in explosiven Atmosphären vorgesehen sind, müssen besondere Sicherheitsbestimmungen erfüllen. Bei der Wahl des richtigen Füllstandsensors oder Grenzstandmessers muss daher besonders auf die EX-Ausführung geachtet werden.

Icon-1-transparent

Sicherheit und Qualität

Unsere Sensoren für den Einsatz im EX-Bereich werden ausschliesslich mit Komponenten ausgestattet, die von der amtlichen Prüfstelle zertifiziert sind und durchlaufen strenge Prüfungen unseres Qualitätssicherungsmanagements.

Erfolgsgeschichten

BiowelderTC
Biowelder® TC
Schweissverbindung von thermoplastischen Schläuchen
Produktions Abteilung Reed
Die Reed-History
Geschichte eines erfolgreichen Schweizer Unternehmens
Systementwicklung Reed Electronics AG
Eine Systementwicklung
Levelüberwachung mit deutlichem Mehrwert

Wie können wir Ihnen helfen?

Senden Sie uns eine Anfrage oder rufen Sie uns an

  • Mein Anliegen

  • Meine Kontaktangaben

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
Ihr Webbrowser ist veraltet. Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Geschwindigkeit die optimale Anzeige der Seite.
Browser aktualisieren